Jede Organisation hat ihr spezifisches Umfeld. Ich beobachte und analysiere es für meine Auftraggeber als vielseitiger PR-Profi – auch zur Themenfindung für glaubwürdiges Corporate Storytelling.

ks recherchiert. konzipiert. realisiert.

Informationen gewinnen, um besser anzukommen

 

«Kommunikation verlangt nach einem umfassenden Einbezug des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Umfelds. Das gilt angesichts des abnehmenden Vertrauens in Wirtschaft und politische Institutionen umso mehr.» (pr suisse, 2015)

 

Ich begleite Organisationen bei Veränderungs- und Kommunikationsprojekten. Dabei unterstütze ich meine Auftraggeberinnen, indem ich für sie relevante Umfeldinformationen beschaffe und auswerte – als Basis für die Strategieentwicklung und -umsetzung.

 

Recherchemässig fühle ich mich in verschiedenen Sphären im Element. Spezifische Aspekte des sozialen Wandels interessieren mich genauso wie die Transformation von Branchen und Märkten.

 

Informationen zum Umfeld von Organisationen gewinne ich pragmatisch und primär «vom Schreibtisch aus» – vorab durch die Auswertung von Fach-, Spezial- und Publikumsmedien. Erfahrungen und Meinungen von externen sowie auch internen Anspruchsgruppen exploriere ich vorzugsweise mit Interviews. Für die Bearbeitung mikrohistorischer Fragestellungen weiss ich zudem Archive und amtliche Register fruchtbar zu nutzen.

ks recherchiert. konzipiert. realisiert.

Kommunikation mit Plan

 

Die Möglichkeiten für Unternehmens- und Markenkommunikation sind dank Internet und Digitalisierung fast grenzenlos. Social Media machen die Sache allerdings nicht einfacher – im Gegenteil. Wer in der täglichen Flut von News und Geschichten gehört werden will, muss gut überlegt und über alle bespielten Kanäle konsistent auftreten.

 

Ein Konzept bildet die beste Voraussetzung für gelingende Kommunikation. Das gilt für KMUs, öffentliche Organisationen und Verbände nicht weniger als für «Marken-Leuchttürme». Meine Konzeptionspraxis umfasst verschiedenste Kontexte und Aufgabenstellungen:

 

  • Ereignisbezogene PR-Aktivitäten (Eröffnung/Einweihung, Fusion, Jubiläum, ...)
  • Kampagnen (Mitglieder-/Nachwuchsgewinnung, Sympathieförderung, ...)
  • Publikationen (Website, Geschäftsbericht, Imagebroschüre, AV)

 

In konzeptioneller Hinsicht gilt mein Interesse heute insbesondere der Vermittlung von Marken- und Organisationsgeschichten, z.B. mittels

 

  • Slideshow im Corporate-Bereich der Website
  • Microsite oder App mit interaktiver Darstellung entlang einer Zeitleiste
  • Online-Museum
  • Klassische Publikation (als Magazin oder Buch)

ks recherchiert. konzipiert. realisiert.

Schreiben, redigieren, publizieren: marken- und zielgruppengerecht

 

Nicht alles lässt sich mit Bildern allein sagen. Oft wirkt ein einziges Wort oder ein Satz auslösend. So oder so: Es gilt das anvisierte Publikum mit einer themen- und kanalgerechten Kombination von Text und Visualisierung zu erreichen und zu bewegen.

 

 

Je nach Projekt bin ich Gesamtverantwortlicher oder «Zulieferer», an Agenturen wie an organisationsinterne Kommunikationsstellen.

 

Ständige Projektpartner von ks-kommunikation:

 

Markenstrategie:

Meyer-Hayoz Design-Engineering, Winterthur & Konstanz

 

Visuelle Gestaltung:

Christian Vuillemin, Zürich

 

Webdesign und -programmierung:

Aldo Bombelli, Luzern

 

 

> nach oben

ks-kommunikation

Kaspar Silberschmidt

Drahtzugstrasse 8

8008 Zürich

 

+41 44 262 43 05

 

ks@ks-kommunikation.ch